News

Reparatur Glasfaserleitung zwischen den Rechenzentren

Am Karlsplatz im Bereich AA Keller wurde im Rahmen von Bauarbeiten eine Glasfaserleitung beschädigt. Um die Leitung reparieren zu können, muss die Leitung für 3 Tage außer Betrieb genommen werden. Dadurch fällt in diesem Zeitraum eine der redundanten Verbindungen zwischen den beiden TU.it-Rechenzentren aus.

Dieser Ausfall hat für den laufenden Betrieb keinen nennenswerten Einfluss. Während der Außerbetriebnahme der Leitung könnte es im Storagenetzwerk aufgrund der automatischen Inbetriebnahme der redundanten Leitung zu kurzfristigen Störungen im Bereich von Sekunden kommen, welche sich, zwar sehr unwahrscheinlich, dann auf zahlreiche IT Services auswirken würde. Sollte im Reparaturzeitraum eine weitere Verbindungsleitung beschädigt werden, dann könnte es zu einer massiven Beeinträchtigung und Ausfällen von zahlreichen Services kommen.

Die Arbeiten beginnen am Montag dem 7.6.2021 und werden voraussichtlich am Mittwoch dem 9.6.2021 abgeschlossen sein.