News

Information zum TUnet Ausfall zwischen 14:00-15:00 Uhr

Heute kam es zwischen 14:00 und 15:00 Uhr zu einem gröberen Ausfall des TUnet. Schuld war ein defektes Modul in einem zentralen Switch im Datacenter, das den benachbarten Switchen als voll funktionsfähig erschienen ist, weswegen Teile des Traffics verloren gegangen sind. Das Problem wurde vorübergehend behoben, indem die betroffenen Ports außer Betrieb genommen wurden.

Ein Ersatz für das defekte Modul wurde bereits bei der Wartungsfirma angefordert. Sobald es geliefert wurde, wird es im Rahmen eines eigens angekündigten Wartungsfensters getauscht.
Wir bedauern die entstandenen Unannehmlichkeiten.