News

Aktuelle News

Feature-Erweiterungen TUgitLab

Ab sofort können private Projekte angelegt und eigene Projekte selbst veröffentlicht werden.

TU-Mitarbeiter_innen können in TUgitLab ab sofort maximal 10 Projekte in ihrem privaten Namensraum ohne Berechtigungserteilung durch ihren TUgitLab-Institutsadministrator anlegen. Diese Möglichkeit steht spätestens am Folgetag nach dem ersten Login in TUgitLab zur Verfügung.

Außerdem können nun Gruppen und Projekte durch den TUgitLab-Institutsadministrator bzw. Projekteigentümer selbst öffentlich
gemacht werden. Bitte beachten Sie in diesem Zusammenhang, dass möglicherweise sensible Informationen, die Sie zusätzlich in Ihrem GitLab-Benutzerprofil eingetragen haben, bei öffentlichen Projekten von anonymen Benutzern unter Umständen eingesehen werden können.