FAQ Accounts an der TUW

TUaccount

Studierende: Mit dem TUaccount haben Sie Zugang zu Ihrem Studierenden-Account (initial), dem Netzwerk-Account (initial) und weiteren Services, wie der SSO-Authentifizierung.

Mitarbeiter_innen: Ihr TUaccount ist der Schlüssel zu weiteren Services, wie upTUdate, dem Netzwerk-Account, dem Online Account Management und weiteren Services, wie der SSO-Authentifizierung.

Studierende: Studierende, die im Zuge der erstmaligen Zulassung an der TU Wien ein TUaccount-Passwort gewählt und eine TISS-Studienbewerbung (https://tiss.tuwien.ac.at/aufnahme/aufnahmeverfahren, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster) durchgeführt haben, wird automatisch ein TUaccount (Benutzernamen: <matrikelnummer>) mit diesem Passwort eingerichtet.

Sollte der Beitrag nicht innerhalb von vier Wochen auf dem Konto der Technischen Universität Wien eingelangt sein, so verliert der Account seine Gültigkeit.

Wahl des TUaccount-Passworts

Mitarbeiter_innen der TU Wien: Mitarbeiter_innen (im Personalstand der TU Wien) und so genannte "Weitere Mitarbeiter_innen" (vom Adressmanager eingetragene Personen) erhalten den TUaccount beim Adressmanager des jeweiligen Strukturelements.

Studierende und Mitarbeiter_innen mit aktivierter Handy-Signatur können sich selbst ein neues Passwort setzen über https://login.tuwien.ac.at/passwort/TUaccount, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

Für alle anderen gilt:

Studierende können im Service Center der TU.it (Operngasse 11, EG) ein neues Passwort bekommen. Bitte unbedingt Studienausweis mitbringen!
Anmerkung: Studierende, die auch im Personalstand der TU Wien sind, können ihr Passwort auch über den Adressmanager bekommen. (Vorraussetzung: Sie verwenden die Standardeinstellung "Adressmanager darf TU-Passwort setzen".)

TU-Mitarbeiter_innen können beim Adressmanager ihres Strukturelements ein neues Passwort gesetzt bekommen.

Das TUaccount-Passwort kann in TISS geändert werden (Einloggen in tiss.tuwien.ac.at, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster).

Nicht mehr oder noch nicht im TISS Adressbuch aufscheinende Personen können über das Authentifizierungsportal einsteigen: https://login.tuwien.ac.at/portal, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

Studierende können das TUaccount-Passwort auch unter dieser Adresse ändern: https://login.tuwien.ac.at/passwort, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster . (Dort kann auch das Studentenserver-Passwort geändert werden.)

Das TISS Adressbuch zeigt nicht alle in der TU.it-Personendatenbank gespeicherten Personen, sondern den jeweils tagesaktuellen Personalstand. In der TU.it-Personendatenbank sind jedoch auch Personen vorhanden, die in vergangenen oder zukünftigen Semestern der TU angehör(t)en. Für diese gibt es einen Einstiegspunkt unter https://login.tuwien.ac.at/portal, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster, wo auch das Passwort geändert werden kann.

Ferner ist zu beachten, dass die Suchfunktion im Adressbuch nach Studierenden (nur gültig rückgemeldete) und Personal getrennt ist.

Wenn Sie aus dem Personalstand der TU Wien ausscheiden, bleibt der TUaccount noch ein Jahr gültig. Eine eingetragene E-Mail Weiterleitung bleibt bis auf Weiteres gültig.

Für Studierende mit Account bei den Internet-Services bleibt der TUaccount noch ein Semester nach Inskriptionsende gültig.

Unter dem Strukturelement, dem Sie angehören, finden Sie im Adressbuch bei den Zusatzfunktionen unter "Adressmanager" die entsprechende(n) Person(en), an die Sie sich wenden müssen.

upTUdate

Ihr upTUdate-Account bietet Ihnen neben Ihrem Exchange-Postfach mit Kalenderfunktionalität auch Zugriff zu vielen weiteren Services, wie z.B.TUownCloud, TUproCloud, TUfiles, TUhost, TUwiki, Ticketsystem oder TUinsight.

Ihre upTUdate E-Mail-Funktion nehmen Sie bitte in Betrieb, indem Sie im Online Account Management Ihr Postfach aktivieren:

  • Wählen Sie zuerst "Eigene Accounts", nach Auswahl des Accounts "upTUdate" können Sie unter "Ändern" mittels Mausklick Ihr Postfach aktivieren.
  • Der Benutzername ist vorgegeben, Sie können hier ein upTUdate-Passwort setzen.
     

Siehe Screenshot:  Aktivierung des Postfachs 1, öffnet eine Datei in einem neuen Fenster und 2, öffnet eine Datei in einem neuen Fenster

Netzwerk-Account

Der Netzwerk-Account für Mitarbeiter_innen der TU Wien umfasst Berechtigungen für die Benutzung folgender Services:

  • VPN
  • WLAN
  • Hörsäle und Seminarräume mit TUnet-Anschluss
  • Outgoing-Mailrouter (E-Mails absenden)

Die Validierung erfolgt jeweils mittels username@tuwien.ac.at

Jede(r) neue Mitarbeiter_in im Personalstand der TU Wien erhält automatisch einen Account. Im TISS-Adressbuch, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster eingetragene "Weitere Mitarbeiter_innen" können über unser Online Account Management System, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster um einen Account ansuchen.
Studienassistent_innen verwenden ihren Studierendenaccount für das WLAN- und VPN-Service.

Username: wird automatisch aus Vor- und Nachname generiert

Passwort: initial das TUaccount-Passwort

Der zuständige Adressmanager gibt Ihnen als Mitarbeiter_in Ihren Usernamen bekannt und setzt Ihnen auch das TUaccount-Passwort (falls dieses noch nicht existiert).

Passwort-Änderungen können über https://login.tuwien.ac.at/passwort, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster vorgenommen werden.

Die Beantragung einer fixen IP-Adresse für VPN nehmen Sie bitte über das Online Account Management, öffnet in einem neuen Fenster vor.

Mit dem Ausscheiden aus dem Personalstand der TU Wien erlischt auch der Account.

Studierenden-Account

Studierenden, die im Zuge der erstmaligen Zulassung an der TU Wien ein TUaccount-Passwort gewählt und eine TISS-Studienbewerbung (https://tiss.tuwien.ac.at/aufnahme/aufnahmeverfahren, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster) durchgeführt haben , wird automatisch ein TUaccount (Benutzername: <matrikelnummer>) mit diesem Passwort eingerichtet.

Sollte Ihr Beitrag nicht innerhalb von vier Wochen auf dem Konto der Technischen Universität Wien eingelangt sein, so verliert der Account seine Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass der korrekte Login-Benutzername für Ihren TUaccount ausschließlich die 8-stellige Matrikelnummer OHNE führenden Buchstaben ist!

Funktioniert Ihr Login dennoch nicht, müssen Sie Ihr Passwort mit der Handysignatur neu setzen, da die Passwort-Spezifikationen technisch angepasst werden mussten.

Wahl des TUaccount-Passworts

  • Berechtigt sind alle Studierenden der TU Wien, die ein offenes Studium betreiben und für das aktuelle Semester fortgesetzt gemeldet (rückgemeldet) sind. (Informationen zum Thema Studieren in Österreich unter http://www.bmwf.gv.at/).
  • Studierende, die vorübergehend von der Universität beurlaubt sind (Präsenz- oder Zivildienst, ...), sind für die Dauer der Beurlaubung berechtigt.
  • Mobilitätsstudent_innen (Erasmus und andere Programme) sind für die Dauer der Zulassung berechtigt.
  • Teilnehmer_innen an Universitätslehrgängen sind für die Dauer des Lehrgangs berechtigt.
  • Außerordentliche Studierende.

Studierende, die die Meldung der Fortsetzung des Studiums unterlassen haben, ohne beurlaubt zu sein (d.h. die Zulassung zum Studium ist erloschen).

Verliert ein(e) Student(in) die Zulassung zum Studium an der TU Wien (Überprüfung durch die Studien- und Prüfungsabteilung der TU Wien), erlischt auch die Berechtigung zur Nutzung des Accounts. Um in einer Übergangsphase die Erreichbarkeit über E-Mail zu sichern, wird die Gültigkeit des Accounts von TU.it bis zum Ende der Nachfrist des nächsten Semesters (im Wintersemester bis 30. November bzw. im Sommersemester bis 30. April) verlängert.

Als Information zur bevorstehenden Löschung des Accounts (mit sämtlichen Daten) werden drei E-Mails (sofort, zwei Monate und einen Monat vor der endgültigen Löschung) von TU.it an den entsprechenden Account versandt.

Alle Studierenden werden in das TISS eingetragen. Der TISS -Eintrag bleibt bis zur Löschung des Accounts erhalten.

Wenn Sie Ihren Account nicht mehr benötigen, können Sie ihn selbst löschen, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster.