IT Solutions
> Zum Inhalt

Outgoing Mailrouter

Das Outgoing Mailrouter Service bietet unter dem Namen mr.tuwien.ac.at via SMTP (Simple Mail Transfer Protocol) die Möglichkeit Nachrichten von Arbeitsplatzrechnern aber auch von Instituts- bzw. Abteilungsmailservern zu beliebigen Zielen abzusenden (sozusagen als Smarthost bzw. als Gateway nach außen), was auch als Message Submission bezeichnet wird. Als Vorteile ergeben sich

  • eine weltweite Verwendbarkeit (auch ohne VPN),
  • eine implizite Virenfilterung bei Verwendung als Smarthost/Mail-Gateway durch andere Mailserver,
  • ein insgesamt redundant ausgelegtes Service mit einer entsprechend hoher Verfügbarkeit.

Primäres Einsatzszenario ist für Benutzer mit mobilen Geräten, die eine E-Mail-Mailbox auf einem nicht von außerhalb der TU erreichbaren Institutsmailserver haben und dort ihre Kommunikation abwickeln möchten. Mit nur einer einzigen Mailserver-Einstellung kann dann ohne Einschränkung von überall das Versenden durchgeführt werden. Es ist dabei nicht zwingend die Verwendung eines zentralen Mailbox-Services wie upTUdate (dessen Mailbox gar nicht verwendet wird) oder gar eines fremden E-Mail-Providers notwendig.
Beim Empfänger kommen zudem die Nachrichten als aus dem Netz der TU Wien kommend an, was zur Absenderadresse im tuwien.ac.at dazupasst, sollte es diesbezüglich "empfindliche" Empfänger geben.

Limitierungen:

  • Maximale Nachrichtengröße: 100 MByte (Umfang aller Attachments vor dem Einbinden in eine E-Mail).
  • Maximale Nachrichtenrate: 4 Nachrichten/Minute
  • Maximale Anzahl der gleichzeitigen Verbindung von einem Rechner: 10

Abgesehen von der Nachrichtengröße können individuelle Einstellungen bezogen auf die IP-Adresse vorgenommen werden.


Kenndaten für die Konfiguration:

Für ein Gerät, das nur im TUNET aktiv ist:

  • Server/Host: mr.tuwien.ac.at
  • Dienst/Port: 25  oder 587
  • Verschlüsselung: ohne oder mit (STARTTLS)
  • Authentifikation: keine

Für ein Gerät, das mobil auch aus dem Internet zugreift (aber natürlich auch im TUNET selbst):

  • Server/Host: mr.tuwien.ac.at
  • Dienst/Port: 587
  • Verschlüsselung: mit (STARTTLS)
  • Authentifikation: Benutzername+Passwort (Netzwerk-Account-Daten, wie bei WLAN/VPN)

Spezielle Einstellungen:

  • Eudora FAQ: SMTP-Port 587 (Message Submission) einstellen
    Für die mr.tuwien.ac.at-Konfiguration innerhalb der TU Wien ist das Setzen von Authentifikationsparametern nicht notwendig und sollte eher unterbleiben. Sonst ist dies bei mr.tuwien.ac.at und bei anderen von außerhalb der TU Wien zugänglichen Mailserver aber üblicherweise zwingend!