News

Probleme mit dem Windows 7 April Update - Sophos Aussendung

Microsoft hat Probleme mit dem April Update bekanntgegeben - Sophos hat folgende Lösungen aufgezeigt

Am 10. April 2019 hat Microsoft das April Update für Windows 7 (und zugehörige Server Produkte) veröffentlicht. Dieses Update wurde auch über den TU.it Updateserver verteilt.

Dieses Update kann zu sehr langem Booten oder Systemabstürzen führen. Offenbar passiert dies gehäuft bei installiertem Sophos Endpoint (Details z.B. bei heise.de, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster).

Die TU.it hat daher das Update mit der Nummer KB4493472 zurückgewiesen (ist daher am Updateserver der TU.it nicht mehr verfügbar).

Sophos hat nun darauf reagiert und Lösungsvorschläge für das Problem aufgezeigt. Details dazu finden Sie in der Sophos Knowledge Base, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster.