News

Lizenzbereinigung Phase 2

Die Aufräumaktion geht in die 2. Phase

Wie bereits angekündigt haben wir viele alte und nicht mehr gepflegte Produkte von unserer Campussoftware-Seite genommen. In der nun gestarteten 2. Phase lösen wir die Produkte auch intern auf; noch bestehende Lizenzen werden automatisch storniert. Wir informieren alle Lizenznehmer_innen per Email über die Änderungen bei einem Produkt. Sollten Sie mehrere der betroffenen Produkte lizenziert haben, erhalten Sie pro Produkt eine Benachrichtigung.

Viele der alten Produkte finden in der letzten verfügbaren Version ihre letzte Ruhestätte im Gratisprodukt RIP (Rest In Peace), öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster. Alle Lizenznehmer_innen, deren Produkt in Rest in Peace aufgeht, werden automatisch für das Gratisprodukt freigeschaltet (kann einige Tage verzögert passieren); dadurch entstehen keinerlei Kosten und der Zugang zur Software bleibt erhalten (wenngleich auch in einem anderen Verzeichnis). Produkte, die gratis direkt vom Hersteller bezogen werden können, finden Sie im Pseudo-Produkt !Education Free, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

Sollten Sie einen Computer mit zentraler Wartung (Notebook-Service, Desktop-Service, lokale Administration, ...) nutzen, sollten durch die Lizenzänderungen nur Ihre Administratoren betroffen sein, nicht Sie selbst.