News

CorelDraw für Mac muß zurückgezogen werden

Corel hat aktuell keine Methode CorelDraw für Mac am Campus auszurollen.

Leider mußten wir feststellen, daß CorelDRAW für MacOS nicht geeignet ist am Campus ausgerollt zu werden. Nach längerem Kontakt mit dem Corel-Support wurde festgehalten, daß CorelDraw für MacOS derzeit nur als Einzeluser-Version genutzt werden kann, da die Campusseriennummer nicht mit mehreren Email-Adressen verknüpft werden kann und eine Trennung des administrativen Zugangs vom Update-Zugang nicht erreicht werden kann. Zudem ist eine Verknüpfung mit einem Corel-Konto verpflichtend. Corel hat dazu mitgeteilt:

"Nach derzeitigen Entwicklungsstand ist eine Verteilung – wie Sie es wünschen – nicht möglich. Einzelne Arbeitsplätze können nur manuell installiert werden. Mit der wachsenden Akzeptanz in größeren Umgebungen ist eine Lösung dazu notwendig. Wir werden Ihr Feedback dazu an unser Produkt-Management weitergegeben."

Sollte daher eine CorelDraw Bestellung für MacOS durchgeführt worden sein, kontaktieren Sie uns bitte per Ticket, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster, wir stornieren die Lizenz.

Wir bedauern die dadurch entstandenen Unannehmlichkeiten.