News

Änderung beim Windows Update Server der TU Wien

Am Donnerstag den 21. November wird der neue hochverfügbare Windows Update Server in Betrieb genommen.

Der End-User wird außer einer kurzen Unterbrechung des Betriebes (Windows kann melden, dass der Update-Server nicht gefunden werden kann) nichts bemerken, Administratoren sollten die neuen IP Adressen (IPv4: 128.131.12.103, IPv6: 2001:629:1007:a000::103) in Firewalls berücksichtigen.