Wartungsarbeiten TUnet-Core

Der andere TUnet-Core-Switchrouter wurde am 20. Februar 2020 im Wartungsfenster von 08:00 bis 16:00 erneuert.

Update 17:20: Die Inbetriebnahme des neuen Core-Switchrouters wurde gegen 14:10 erfolgreich abgeschlossen und er läuft seitdem stabil.

Nach dem erfolgreichen Upgrade des TUnet-Core-Switchrouters im Freihaus am 10. Dezember 2019 auf eine neue Hardwareplattform und seinem mehrmonatigen stabilen Betrieb folgt am 20. Februar 2020 der Umbau des TUnet-Core-Switchrouters in der Gusshausstraße. Im Zuge des Austausches kann es campusweit zu kurzen Unterbrechungen bei TUnet-Services wie dem Internetzugang für drahtgebundene TUnet-Anschlüsse von Arbeitsplätzen und Servern, im WLAN, im VPN sowie im TUphone (VoIP-Telefonie) kommen.

Während der Wartungsarbeiten übernimmt der TUnet-Core-Switchrouter im Freihaus alle Funktionen im TUnet-Backbone. TU.it-Datacenter-Services sind vom Umbau nicht betroffen.

Nach dem Umbau kann der gesamte TUnet-Core Bandbreiten von bis zu 100 Gigabit zur Verfügung stellen und damit zukünftige Anforderungen im Hinblick auf Performance und Switchkapazität erfüllen.

Wir sind bestrebt die Unterbrechungen so kurz wie möglich zu halten und danken für Ihr Verständnis.

Wenn Sie nach Abschluss der vorgenommenen Wartungsarbeiten ein Problem vermuten, überprüfen Sie bitte zuerst die Netzwerkeinstellungen Ihres Systems bzw. wenden Sie sich an die IT-Kontaktperson Ihres Institutes. Prüfen Sie auch den TUnet-Status und aktuell angeführte Meldungen auf TU.it Home. Bestehen weiter Probleme, senden Sie eine Email an help@it.tuwien.ac.at oder kontaktieren Sie uns unter 58801-42002.