News

Aktuelle News

Internet Explorer 11 ist kein aktueller Browser mehr

Auch Microsoft unterstützt Internet Explorer 11 nur mehr bedingt

Internet Explorer war seit vielen Jahren der in Windows integrierte Browser. Dieser wurde zunächst von Edge und nun Edge Chromium abgelöst. Microsoft unterstützt Internet Explorer 11 mit Sicherheitsupdates solange das zugehörige Betriebssystem supported wird. Technische Neuerungen werden jedoch nicht mehr integriert, sodass die Anzahl an nicht mehr korrekt anzeigbaren Web-Seiten oder Web-Anwendungen steigen (auch Microsofts Cloud-Dienste supporten Internet Explorer 11 nicht mehr!).

Microsoft trägt diesem Umstand Rechnung und beginnt mit dem November Release von Edge Chromium eine Liste an bekannt inkompatiblen Web-Seiten zu führen. Ruft man eine gelistete Seite auf, wird man aktiv aus Internet Explorer zu Edge umgeleitet.

Bitte beachten Sie, dass nach der Installation von Edge Chromium Internet Explorer 11 nicht mehr aufrufbar ist. Sollten Sie noch Seiten haben, die Internet Explorer benötigen, so kann man für diese Seiten den Kompatibilitätsmodus aktivieren, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster.