IT Solutions
> Zum Inhalt

Safari

  1. Öffnen Sie das Programm "Schlüsselbundverwaltung". Sie finden es z.B. per Spotlight-Suche oder im Finder unter Programme/Dienstprogramme (Shift-Cmd-U).
  2. Wählen Sie das zu exportierende Zertifikat aus (typischerweise im Schlüsselbund "Anmeldung" in Kategorie "Meine Zertifikate" zu finden).
  3. Klicken sie mit rechts (bzw. gedrückter Ctrl-Taste) auf den Zertifikateintrag und wählen Sie aus dem Kontextmenü den Menüpunkt "„Ihr Name“ exportieren".
  4. Belassen Sie das Dateiformat auf "Personal Information Exchange (.p12)" (für persönliche Zertifikate mit privatem Schlüssel), geben Sie den gewünschten Dateinamen ein und wählen Sie den Speicherort aus.
  5. Wählen Sie ein sicheres Passwort und geben Sie es identisch in beide Eingabefelder ein. (Eine Balkengrafik zeigt den Sicherheitsgrad des gewählten Passworts an.) Dieses Passwort müssen Sie wieder eingeben, wenn Sie das Zertifikat in einer anderen Software importieren möchten.