IT Solutions
> Zum Inhalt

Internet Explorer

1. Öffnen Sie den Browser "Internet Explorer" und rufen Sie "Extras / Internetoptionen..." auf. Wechseln Sie zu "Inhalte" und klicken Sie dort auf den Button "Zertifikate..." ungefähr in der Mitte des Fensters.

Abbildung 2.1: Internet Explorer
Abbildung 2.1: Internet Explorer
Abbildung 2.2: Internet Explorer
Abbildung 2.2: Internet Explorer

2. Unter "Eigene Zertifikate" wird Ihr persönliches Zertifikat angezeigt. Um das entsprechende Zertifikat zu exportieren, markieren Sie dieses und klicken Sie auf "Exportieren".

Abbildung 2.3: Internet Explorer
Abbildung 2.3: Internet Explorer

3. Wählen Sie die Option "Ja, privaten Schlüssel exportieren" und klicken Sie auf "Weiter"

Abbildung 2.4: Internet Explorer
Abbildung 2.4: Internet Explorer
Abbildung 2.5: Internet Explorer
Abbildung 2.5: Internet Explorer

4. Sie werden nun aufgefordert, den privaten Schlüssel mit einem Kennwort zu sichern. Wenn Sie das Kennwort zweimal eingegeben haben, klicken Sie bitte auf "Weiter". Wichtig: Heben Sie dieses Passwort gut auf! Sie benötigen es, wenn Sie Ihr Zertifikat in eine andere Anwendung importieren möchten.

Abbildung 2.6: Internet Explorer
Abbildung 2.6: Internet Explorer

5. Geben Sie nun an, wo Ihr Zertifikat unter welchem Namen abgespeichert werden soll.

6. Es folgt der Hinweis, dass der Schlüssel exportiert wird. Klicken Sie auf "OK".

7. Bestätigen Sie die Meldung, dass der Exportvorgang erfolgreich abgeschlossen wurde, ebenfalls mit "OK".

8. Auf Ihrem Desktop erscheint nun das folgende Symbol. Natürlich können Sie die Datei vom Desktop in einen beliebigen Ordner verschieben.

Hinweis:

Wird das Zertifikat über den Internet Explorer beantragt und kommt mit dem E-Mail Client Outlook in Verwendung, wird dieses, nach der Antragsbearbeitung, automatisch in Outlook eingebunden und es ist kein Export des Zertifikates aus dem Internet Explorer erforderlich.

In einem solchen Fall öffnen Sie den Link in der E-Mail zu Ihrem eigenen Zertifikat im Internet-Explorer und klicken Sie in der geöffneten Seite auf Zertifikat importieren.

Jetzt ist das Zertifikat automatisch in ihrem Outlook eingebunden. Bitte beachten Sie, dass die Einstellung im Trust-Center dennoch erfolgen müssen. Siehe hierzu Abschnitt Outlook Zertifikat-Installation.