Clientbasierte Mailverschlüsselung

Service zur Erzeugung und Speicherung eines Schlüsselpaares

Zur Unterstützung des Schutzes eigener und fremder personenbezogener Daten stellt TU.it die Infrastruktur für den Bezug von E-Mail-Zertifikaten für eine clientbasierte Mailsignatur und –verschlüsselung zur Verfügung.
Auch für vertrauliche Daten, welche zum Beispiel unter eine Geheimhaltungsvereinbarung fallen können, wird eine Mailverschlüsselung empfohlen.

Die digitale Signatur von E-Mails dient dem Empfänger zur Verifizierung des Senders und Sicherstellung, dass der Inhalt während der Übertragung nicht verändert wurde.
S/MIME (Secure / Multipurpose Internet Mail Extensions) gilt als Standard für die Verschlüsselung und das Signieren von MIME-gekapselten E-Mails.

Für die Nutzung von S/MIME-Zertifikaten zur Verschlüsselung und Signierung wird aufgrund des verwendeten Public-Key-Verschlüsselungsverfahrens ein Schlüsselpaar aus öffentlichem und privatem Schlüssel benötigt.

TU Wien Mitarbeiter_innen und TU-Studierende können auf dem Selfservice-Portal von Sectigo, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster ein solches Schlüsselpaar anfordern. 

Der für die Verschlüsselung notwendige öffentliche Schlüssel des Empfängers wird TU-intern durch die automatische Integration der Benutzerzertifikate in das upTUdate-Adressbuch bereitgestellt (vor dem Versand einer verschlüsselten E-Mail an TU-Externe muss man eine signierte E-Mail des Empfängers erhalten haben).

Für die Entschlüsselung einer E-Mail bedarf es auf Empfängerseite des privaten Schlüssels des Empfängers. Dieses Zertifikat muss auf dem Computer installiert sein, auf dem die verschlüsselte Nachricht gelesen werden soll.
Mit dem öffentlichen Zertifikat des Senders wird vom Empfänger schließlich die Unversehrtheit der E-Mail geprüft.

Für TU-Externe werden kostenlose S/MIME-Zertifikate von einigen Unternehmen angeboten, wie zum Beispiel Comodo Free Secure Email Certificate und Secorio S/MIME mit einer jeweiligen Gültigkeit von 1 Jahr.

Abbildung: Signatur / Ver- und Entschlüsselung (CC-BY-SA: www.reddoxx.com)

Abbildung: Signatur / Ver- und Entschlüsselung (CC-BY-SA: www.reddoxx.com)

Abbildung: Signatur / Ver- und Entschlüsselung (CC-BY-SA: www.reddoxx.com)

Erklärung zur Abbildung: Ein Zertifikat besteht aus einem Schlüsselpaar, welches wiederum aus einem öffentlichen und privaten Schlüsselteil besteht.

Abbildung: Signatur (CC-BY-SA: www.reddoxx.com)

Abbildung: Signatur (CC-BY-SA: www.reddoxx.com)

Abbildung: Signatur (CC-BY-SA: www.reddoxx.com)

Erklärung zur Abbildung: Ein Zertifikat besteht aus einem Schlüsselpaar, welches wiederum aus einem öffentlichen und privaten Schlüsselteil besteht.

Service Center

Logo Service Center

© TU Wien

Ticketsystem-Online-Portal, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster
Hotline 01 588 01 42002

help@it.tuwien.ac.at
1040 Wien, Operngasse 11, EG

Das Service Center ist MO-FR (werktags) von 8:00 bis 16:00 Uhr digital erreichbar und wird zusätzlich von 8:00 bis 12:00 Uhr (werktags) persönlich vor Ort tätig sein.

Sicherheits- und Schutzmaßnahmen, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster