Allgemeine Geschäftsbedingungen bezüglich des Studentensoftware Online Services

Druckversion, öffnet eine Datei in einem neuen Fenster dieser ab 01.01.2012 gültigen AGB.

Das Service betreibt die Technische Universität Wien (TU Wien), Information Technology Solutions (TU.it). Die Auswahl, die Bezahlung, der Registrierungsprozess der Lizenzen, sowie der Download der Software erfolgt online. Die Vergabe der Lizenzen ist kein normaler Verkauf, sondern ein Kostenbeitrag zur Finanzierung des Services durch die TU.it und daher so günstig wie möglich gehalten. Es gilt insbesondere:

  1. Voraussetzung für den Erwerb von Studentensoftware ist ein aktives Studium an der TU Wien, technisch repräsentiert durch ein gültiges TUaccount.
  2. Eine weitere Voraussetzung für den Erwerb von Studentensoftware ist die ausdrückliche Annahme der Lizenzbedingungen. Dies geschieht online durch eine explizite aktive Bestätigung vor der Bezahlung der ausgewählten Lizenzen. Der Studierende ist verpflichtet, sich die Lizenzbedingungen in welcher Form auch immer persönlich zur Kenntnis zu bringen und sich vor dem Kauf ausreichend damit vertraut zu machen. Die Lizenzbedingungen sind im Web veröffentlicht.
  3. Bezugsberechtigt sind nur Studierende der TU Wien bzw. an der TU Wien rückgemeldete Studierende anderer Universitäten Österreichs
  4. Rückgabe und Umtausch von registrierter und bezahlter Studentensoftware ist leider nicht möglich. Es besteht ausdrücklich kein Widerrufsrecht, da die Software aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet ist.
  5. Eine Weitergabe der Lizenzen sowie eine dauerhafte oder vorübergehende Vervielfältigung der Software ganz oder teilweise mit jedem Mittel und in jeder Form sind untersagt. Eine Weitergabe auch an berechtigte Studierende durch eventuelle Umregistrierung ist ausgeschlossen.
  6. Bitte vergewissern Sie sich vor dem Bezug von Studentensoftware genau, ob Sie das entsprechende Produkt auf der von Ihnen vorgesehenen Plattform auch einsetzen können und ob Sie durch eine hinreichende Internetanbindung eventuelle weitere Registrierungsprozesse durchführen können.
  7. Bitte vergewissern Sie sich vor dem Bezug der Studentensoftware auch genau, ob Sie die Software auch auf einem geeigneten Rechner installieren, verwenden und ansprechen können.
  8. Gewisse Produkte können bei einem Hardwarewechsel eine Neuinstallation und Neuregistrierung erfordern und es somit nötig machen, dass eine neue Lizenz erworben werden muss.
  9. Gewisse Produkte können auch eine beschränkte zeitliche Geltungsdauer haben, so dass sie bereits vor Ende des Studiums nicht mehr einsatzfähig sind.
  10. Im Allgemeinen ist jeder Studierende für jede Produktversion nur einmal bezugsberechtigt. Die bezogenen Lizenzen sind für den Studierenden online einsehbar.
  11. Die unerlaubte Weitergabe von Studentenlizenzen, bzw. von anderen Objekten, die im Online-Bereich ergänzend zur Verfügung gestellt werden, an Dritte oder die vorsätzliche Verletzung der Lizenzbedingungen kann zu einem Ausschluss vom Studentensoftware Service führen.
  12. Die Produkte werden von TU.it dahingehend getestet, dass sie auf den definierten Plattformen installierbar und betriebsbereit sind.
  13. Es kann keine Gewährleistung für die Funktionalität der Produkte, wie sie vom Hersteller definiert und angeboten wird und diversen Kompatibilitäten gegeben werden.
  14. Für die erworbenen Lizenzen gibt es keinerlei wie immer gearteten Support, dabei sei auf die Informationen auf den Medien sowie im Online-Bereich verwiesen.
  15. Studierende, die am Studentensoftware Service teilnehmen, erhalten von TU.it produktbezogene Informationen zu Neuerungen, Updates bzw. Lizenzangelegenheiten als Information bzw. aufgrund von Aktualisierungen anlassgegeben über E-Mail.
  16. Für die erworbenen Lizenzen gibt es optional die Möglichkeit einer Zahlungsbestätigung.
  17. Für die erworbenen Lizenzen gibt es kein Recht auf Ausfolgung eines Mediums (CD/DVD).
  18. Die Online Abwicklung der Geschäftsprozesse kann weltweit über das Internet erfolgen. Es ist keine spezielle Anwendung nötig, lediglich ein gängiger Browser.
  19. Wir nutzen Ihre auftragsbezogenen Daten ausschließlich zur Bearbeitung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Ihre Kundendaten werden automatisch in Übereinstimmung mit dem Datenschutzgesetz gespeichert. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben, verkauft, vermietet oder anderweitig zugänglich gemacht.
  20. Um eine sichere Transaktion durchzuführen und die Sicherheit der Datenübertragung zu gewährleisten, erfolgt die Datenübertragung verschlüsselt.

01.01.2018 Revision 3
TU.it statt ZID
INTU GesmbH entfernt
 

01.01.2012 Revision 2
INTU GesmbH statt LMZ
15. (Neu): produktbezogene Informationen vom ZID
16.-20.: waren zuvor 15.-19.
 

01.01.2010 Revision 1
Geschlechtergerechtere Formulierung
01.08.2009 Erstfassung
TU Wien, IT Solutions
Operngasse 11

Service Center

Logo Service Center

© TU Wien

Ticketsystem-Online-Portal, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster
Hotline 01 588 01 42002

help@it.tuwien.ac.at
1040 Wien, Operngasse 11, EG

 

Das Service Center bleibt in Folge der Coronavirus-Epidemie ab sofort geschlossen.