KMS Aktivierung

Microsoft Produkte müssen periodisch bei unserem TU internen KMS Server aktiviert werden. Um eine Aktivierung am KMS Server durchführen zu können, muss eine Verbindung zum TUnet gegeben sein und der Zugang zum Aktivierungsserver muss freigeschaltet werden. Dies wird bei den Aktivierungsskripts in einem eigenen Punkt mittels TUaccount durchgeführt. Die Freischaltung ist ca. 10 Minuten lang gültig.

Sollte es Probleme bei der Aktivierung geben, kontrollieren Sie bitte, ob Sie das aktuellste Aktivierungsskript nutzen. Sowohl für Windows, als auch für Office-Produkte sind die Aktivierungsskripte Teil der TUtoolbox, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster. Da die neuen Aktivierungsskripte wesentlich einfacher zu nutzen sind und zusätzlich eine erheblich verbesserte Log-Funktion bieten, können nur mehr die neuen Aktivierungsskripte supported werden.

Sollte es daher Probleme bei einer KMS Aktivierung geben, installieren Sie bitte zuerst das aktuellste Skript (für ALLE Windows Betriebssysteme mit der TUtoolbox) und probieren die Aktivierung erneut. Sollte das Problem weiterhin bestehen, nutzen Sie bitte die integrierte Support-Funktion zum Erstellen eines Tickets.

Generell beachten Sie bitte, dass eine (Instituts-)Firewall die Aktivierung verhindern kann. Eine Verbindung zu kms.tuwien.ac.at:1700 muss IMMER möglich sein, eine Verbindung nach erfolgter Freischaltung zu kms.tuwien.ac.at:1688 ist notwendig. Beachten Sie auch, dass Ihre Lizenz-Bestellung zuerst freigegeben werden muss, bevor Sie eine Aktivierung durchführen können. Sie können die Verbindung zum KMS Server mit dem ebenfalls in der TUtoolbox enthaltenem Tool Portchecker testen.

Service Center

Logo Service Center

© TU Wien

Ticketsystem-Online-Portal, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster
Hotline 01 588 01 42002
help@it.tuwien.ac.at
1040 Wien, Operngasse 11, EG

Das Service Center ist MO-FR (werktags) von 8:00 bis 16:00 Uhr digital erreichbar.

Sicherheits- und Schutzmaßnahmen, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

Persönlicher Kundenkontakt nur nach vorheriger Terminvereinbarung, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster.

Die Einhaltung der aktuell geltenden COVID-19-Sicherheitsbestimmungen wird vorausgesetzt.