AnyConnect unter Linux (Ubuntu 14.04)

Gültige VPN Accounts:

  • UserID@tuwien.ac.at
  • UserID@vpn.tuwien.ac.at
  • UserID@student.tuwien.ac.at

Es stehen zwei Profile zur Verfügung. Diese werden beim Verbindungsaufbau angeboten:

  • Alles_getunnelt - Bei dieser Konfiguration wird der gesamte Verkehr über den Tunnel geführt. Lediglich das lokale LAN kann ausgenommen werden. Das Nameservice erfolgt ausschließlich über die Nameserver der TU. Alle Bibliotheksservices können genutzt werden.
  • TU_getunnelt - Bei dieser Konfiguration wird lediglich der Verkehr zur und von der TU über den Tunnel geführt. Das Nameservice erfolgt für *.tuwien.ac.at über die Nameserver der TU. Für alle anderen Domains wird das Nameservice des Providers verwendet.

Die Installation des AnyConnect Clients erfolgt automatisiert über die Webadresse vpn.tuwien.ac.at, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster. Dies ist nur einmal erforderlich, danach kann der Client direkt vom System aus gestartet werden. Bei der automatischen Installation wird der Client ohne Zutun des Benutzers am System installiert und auch sofort mit dem gewählten Profil verbunden. Folgende Voraussetzungen müssen gegeben sein:

----- Linux Requirements

  • x86 instruction set.

  • 64-bit processor.

  • 32 MB RAM.

  • 20 MB hard disk space.

  • Superuser privileges are required for installation.

  • libstdc++ users must have libstdc++.so.6(GLIBCXX_3.4) or higher, but below version 4.

  • Java 5 (1.5) or later. The only version that works for web installation is Sun Java. You must install Sun Java and configure your browser to use that instead of the default package.

  • zlib - to support SSL deflate compression

  • xterm - only required if you're doing initial deployment of AnyConnect via Weblaunch from ASA clientless portal.

  • gtk 2.0.0.

  • gdk 2.0.0.

  • libpango 1.0.

  • iptables 1.2.7a or later.

  • tun module supplied with kernel 2.4.21 or 2.6.

----- (Auszug aus den Release Notes, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster)

Werden nicht alle Voraussetzungen erfüllt, wird die Software als Installationsscript vom Server zum Download angeboten, dieses kann dann manuell ausgeführt werden. Der folgende Abschnitt beschreibt die manuelle Installation und in Folge die Bedienung des VPN-Clients:

Screen: Anleitung
Screen: Anleitung

Ist die automatische Installation nicht erfolgreich, wird Ihnen ein Installationsskript angeboten, laden Sie dieses bitte herunter. Öffnen Sie nun ein Terminal und wechseln sie bitte in den entsprechenden Downloadordner.

Screen: Anleitung

Ändern Sie mit dem Befehl "chmod +x" die Berechtigungen der Datei, um sie ausführen zu können.

Screen: Anleitung

Führen Sie bitte das Script mit Root-Rechten aus.

Screen: Anleitung

Nach erfolgreicher Installation wird ein entsprechender Text ausgegeben.

Screen: Anleitung

Starten Sie den AnyConnect VPN Client.

Screen: Anleitung

Geben Sie den Server vpn.tuwien.ac.at an, wählen Sie das gewünschte Profil und loggen Sie sich mit Ihrer UserID und Ihrem Passwort ein. Der VPN Tunnel wird nun aufgebaut.

Screen: Anleitung

Wenn Sie das Profil "Alles_getunnelt" verwenden, können Sie über das Zahnradsymbol Ihr lokales Netz ausnehmen (Zugriff auf Lan-Drucker, Firmen-Server etc.).

Service Center

Logo Service Center

© TU Wien

Ticketsystem-Online-Portal, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster
Hotline 01 588 01 42002

help@it.tuwien.ac.at
1040 Wien, Operngasse 11, EG

 

Das Service Center bleibt in Folge der Coronavirus-Epidemie ab sofort geschlossen.