AnyConnect unter Linux (Ubuntu 20.04)

Voraussetzungen für die Installation:

1) Ein gültiger VPN-Account der TU Wien im Format:

  • Username@tuwien.ac.at
  • Username@vpn.tuwien.ac.at
  • Username@student.tuwien.ac.at

Sollten Sie über keinen derartigen Account verfügen, so wenden Sie sich bitte an die zuständige Adressmanagerin/den zuständigen Adressmanager Ihres Institutes oder an das TU.it-Servicecenter unter help@it.tuwien.ac.at und fahren Sie danach mit der Anleitung fort.

2) Bitte beachten Sie auch, dass für die Installation des VPN-Clients und Herstellung der VPN-Verbindung root-Rechte notwendig sind.

 

Der VPN-Client kann für die Installation über die Webseite https://vpn.tuwien.ac.at, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster heruntergeladen werden. Für den Download ist ein Login mit dem VPN-Account und zugehörigen Passwort (s.o.) notwendig.
Sollten Sie Ihr Passwort vergessen haben, so können Sie es unter https://login.tuwien.ac.at, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster in der Accountverwaltung unter dem Punkt "Meine Accounts" -> „Netzwerk Account“ ändern.

Screenshot login Cisco AnyConnect

Die Gruppe (Group) beim Login vor der Installation ist nicht relevant, da über das Portal zum aktuellen Zeitpunkt keine VPN-Verbindung aufgebaut wird.

 

Nach dem Login erscheint die Aufforderung zum Download:

Screenshot Download Linux

Bei Bedarf kann über den Knopf „Instructions“ die offizielle Anleitung von Cisco aufgerufen werden, welche alle relevanten Informationen zur Installation des AnyConnect-Clients bietet. Diese wird allerdings nur auf Englisch bereitgestellt.

Klicken Sie auf „Download for Linux“ und speichern Sie die Datei auf Ihrem Rechner.
Bitte merken Sie sich, wo Sie die Datei speichern, Sie brauchen diesen Ort in einem weiteren Schritt.

Navigieren Sie auf der Kommandozeile (Terminal) zu dem jeweiligen Ordner und installieren Sie den AnyConnect-Client mit dem Befehl „sudo bash anyconnect[..].sh“, wobei der Teil „anyconnect[..].sh“ mit dem Namen der heruntergeladenen Datei zu ersetzen ist.

Screenshot Install AnyConnect

Danach können Sie den AnyConnect-Client über Ihr Startmenü oder den Befehl „/opt/cisco/anyconnect/bin/vpnui“ auf der Kommandozeile starten.

Für den VPN-Verbindungsaufbau verwenden Sie bitte den Server vpn.tuwien.ac.at.

Screenshot VPN Verbindungsaufbau

Nach dem Klick auf „Connect“ werden Ihre Zugangsdaten abgefragt, sowie die zu verwendende Gruppe.

Bitte verwenden Sie als Gruppe „1_TU_getunnelt“, sofern Sie nicht auf externe Ressourcen (bspw. Publikationen) zugreifen müssen, die nur von TU-Adressen erreichbar sind!
Bei der Gruppe „2_Alles_getunnelt“ wird der gesamte Datenverkehr über die TU geführt, wodurch die Internetanbindung der TU Wien zusätzlich belastet wird.

Weitere Einstellungen sind nicht notwendig. Mit einem Druck auf „Connect“ wird die Verbindung hergestellt.

 

Screenshot VPN Verbindung

Sollten Sie aus irgendeinem Grund den AnyConnect-Client wieder deinstallieren wollen, so bietet Cisco unter „sudo /opt/cisco/anyconnect/bin/anyconnect_uninstall.sh“ ein Deinstallationsscript an.

Service Center

Logo Service Center

© TU Wien

Ticketsystem-Online-Portal, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster
Hotline 01 588 01 42002
help@it.tuwien.ac.at
1040 Wien, Operngasse 11, EG

Das Service Center ist MO-FR (werktags) von 8:00 bis 16:00 Uhr digital erreichbar.

Sicherheits- und Schutzmaßnahmen, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

Persönlicher Kundenkontakt nur nach vorheriger Terminvereinbarung, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster.

Die Einhaltung der aktuell geltenden COVID-19-Sicherheitsbestimmungen wird vorausgesetzt.