TU Wien Secure E-Mail Webmail-Service

Wenn die/der Empfänger_in einer verschlüsselten E-Mail weder ein S/MIME Zertifikat, noch ein PGP Zertifikat (eine andere Verschlüsselungsmethode) besitzt, dann kann die E-Mail nur noch über das TU Wien Secure E-Mail Gateway Webmail über eine verschlüsselte HTTPS Verbindung abgerufen werden.

Im Rahmen des Webmail-Services können die Empfänger_innen nach Registrierung am TU Wien Secure E-Mail Webmail Gateway mit dem Initial-Passwort aus der Registrierungs-E-Mail (siehe E-Mail Notifikationen ) ein selbst gewähltes Passwort zur sicheren Verwendung wählen und dieses Service solange nutzen, bis sie selbst in der Lage sind, mit S/MIME oder PGP Zertifikat unmittelbarer (d.h. ohne Webmail-Service) an der Kommunikation teilzunehmen.

Die aktuelle Umsetzung betrifft exklusiv die Nutzer_innen von upTUdate:

  • Schützenswerte Inhalte können automatisch gesichert werden
  • Die individuellen Kommunikationspartner_innen müssen sich nicht um die Administration der Schlüssel und Zertifikate selbst kümmern

Ein Webmail-Service wird für die Kommunikationspartner_innen angeboten, die keine persönlichen S/MIME oder PGP Zertifikate haben.

 

TU Wien Secure E-Mail Webmail-Service

Service Center

Logo Service Center

© TU Wien

Ticketsystem-Online-Portal, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster
Hotline 01 588 01 42002
help@it.tuwien.ac.at
1040 Wien, Operngasse 11, EG

Das Service Center ist MO-FR (werktags) von 8:00 bis 16:00 Uhr digital erreichbar.

Sicherheits- und Schutzmaßnahmen, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

Persönlicher Kundenkontakt nur nach vorheriger Terminvereinbarung, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster.
 

Die Einhaltung der aktuell geltenden COVID-19-Sicherheitsbestimmungen wird vorausgesetzt.