Funktionale Erweiterung von upTUdate via Gateway

Mit E-Mail-Gateway gelingt das Verschlüsseln und Signieren Ihrer E-Mails automatisch.
Ein E-Mail-Verschlüsselungs-Gateway agiert als E-Mail-Proxy zwischen dem eigentlichen Mailserver (upTUdate) und dem Internet.
Hierbei analysiert das Gateway jede eingehende oder ausgehende E-Mail und setzt entsprechend dem Absender, Empfänger, Betreff oder anderen Merkmalen bestimmte Aktionen.

Derzeit kann eine Aktivierung des TU Wien Secure E-Mail Gateways nicht automatisch erfolgen, bitte kontaktieren Sie das Service Center per E-Mail unter help@it.tuwien.ac.at.

 

Ausgehende E-Mails werden, wenn gewünscht, verschlüsselt ohne, dass sich die Benutzer_innen um das Schlüsselmanagement der Empfänger kümmern müssen.
Eingehende E-Mails werden, wenn nötig, entschlüsselt und dem internen E-Mail Server im Klartext zugestellt, sodass Benutzer die E-Mails ohne zusätzlichen Aufwand von jedem Gerät aus lesen können.

Im Gegensatz zur Client-basierten Mailverschlüsselung muss das Zertifikat (der Schlüssel) nicht auf jedem Gerät installiert werden, mit dem ver- bzw. entschlüsselt werden soll, und zum anderen müssen die Benutzer_innen die Schlüssel des Empfängerkreises nicht selbst verwalten.

Bei dem E-Mail-Verschlüsselungs-Gateway wird eine E-Mail unverschlüsselt bis zum (bzw. ab dem) E-Mail Gateway übertragen.
Dadurch ist die einzelne E-Mail innerhalb der TU.it-Infrastruktur unverschlüsselt und kann einfach von jedem Endgerät aus und ohne Installation eines Zertifikates gelesen werden.
Verlässt eine E-Mail den Bereich der TU.it-Infrastruktur wird es bei Bedarf verschlüsselt.
 

Für die Teilnahme an der Gateway-basierten Verschlüsselung muss die im TU.it-WebShop verfügbare Option „Gateway aktivieren, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster“ (upTUdate Account (Ändern) --> Gateway aktivieren) aktiviert werden.
Hierdurch wird automatisch ein neues Zertifikat für Ihre E-Mail Adresse ausgestellt und am E-Mail Gateway verwaltet.

Bei der Ausstellung erhalten Sie eine Information, dass ein Zertifikat für Sie ausgestellt wurde. Ab diesem Zeitpunkt können Sie die Gateway-basierte Verschlüsselung nutzen.

Service Center

Logo Service Center

© TU Wien

Ticketsystem-Online-Portal, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster
Hotline 01 588 01 42002

help@it.tuwien.ac.at
1040 Wien, Operngasse 11, EG

Das Service Center ist MO-FR (werktags) von 8:00 bis 16:00 Uhr digital erreichbar und wird zusätzlich von 8:00 bis 12:00 Uhr (werktags) persönlich vor Ort tätig sein.

Sicherheits- und Schutzmaßnahmen, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster