TUownCloud vs. TUproCloud

 

TUownCloud

TUproCloud

Account

hat jede/r TU-Mitarbeiterin/Mitarbeiter implizit

muss von einer TU-internen Projektkontaktperson (Mitarbeiterin oder Mitarbeiter) bestellt werden

Bereitstellung

automatisch ohne expliziten Bestellvorgang

nach Freigabe und ggf. Rückfrage innerhalb von 3 Arbeitstagen

Speicherplatz

20 GB

ist bei der Bestellung festzulegen, auch größere Mengen (einige 100 GB) möglich

Kosten

keine

0,03 €/GB/Quartal

Account mit Login für TU-externe Projektpartner

nicht möglich

Accounts für TU-Externe können von der TU-internen Projektkontaktperson eingerichtet werden

Nutzung des Clients für TU-externe Projektpartner

nicht möglich

möglich, da ein Account vorhanden ist

Integration TU-externer Projektpartner

Download- und Upload-Rechte können nur über die Versendung eines Links per E-Mail an TU-Externe vergeben werden. Ev. von TU-Externen hochgeladene Daten belegen die persönlichen Quota des TU-Mitarbeiters.

Differenzierte Bearbeitungsrechte (Teilen, Bearbeiten, Erstellen, Ändern, Löschen) können auch an TU-externe Projektpartner vergeben werden, da sie einen eigenen Account besitzen. Die Daten aller Projektmitglieder belegen die Quota des Projektspeichers; keine Einzelquota.

TUdocs Erweiterung von TUownCloud und TUproCloud für kooperatives Editieren von Office-Dokumenten.

möglich

möglich