Nutzung VSC (Vienna Scientific Cluster)

 

Sie erhalten Zugang zum Vienna Scientific Cluster, wenn Ihr Projekt einen Peer-Review-Prozess erfolgreich durchlaufen hat, wissenschaftliche Exzellenz aufweist und extrem hohe Rechenleistung erfordert.

Ist das Projekt bereits von einem anerkannten Fördergeber wie dem FWF, der EU usw. positiv begutachtet worden, ist kein weiterer Review-Prozess erforderlich.

Bitte reichen Sie Ihr/e Projekt/e am Vienna Scientific Cluster unter service.vsc.ac.at , öffnet eine externe URL in einem neuen Fensterein (der Einreichungsprozess ist unter vsc.ac.at/access, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster beschrieben).

VSC-4

Die vierte Ausbaustufe des Vienna Scientific Cluster befindet sich im Wiener Arsenal und ist seit 2019 in Betrieb. Der VSC-4 belegt derzeit Platz 82 in der TOP500-Liste, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster (Stand Juni 2019) der weltweit schnellsten Supercomputer.

Informationen zum VSC-4 siehe: vsc.ac.at/systems/vsc-4, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

VSC-3

Seit 2014 ist die dritte Ausbaustufe im Wiener Arsenal in Betrieb. Der VSC-3 belegte Platz 85 in der TOP500-Liste, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster der weltweit schnellsten Supercomputer und Platz 86 in der Green500-Liste, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster der weltweit energieeffizientesten Supercomputer (Stand November 2014). Green IT bestimmte die Wahl des VSC-3; besonderer Wert wurde auf energiesparende Prozessoren und ein effizientes Kühlsystem mit synthetischem Öl gelegt, welches die im Betrieb entstehende Wärme abtransportiert.

Informationen zum VSC-3 siehe: vsc.ac.at/systems/vsc-3, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

Ausbildungsprogramm des VSC Research Centers

Wir bieten Ihnen ein auf die Nutzung von Supercomputern zugeschnittenes Ausbildungsprogramm, das zum Beispiel Nutzer_innen beim Optimieren und Parallelisieren von Programmen unterstützt. Diese Kurse können von Angehörigen der Partneruniversitäten sowie –bei verfügbaren freien Plätzen– auch von Externen besucht werden.

Hier finden Sie weitere Informationen zum VSC Research Center, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster, sowie das Kursprogramm unter vsc.ac.at/training, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster.

Service Center

Logo Service Center

© TU Wien

Ticketsystem-Online-Portal, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster
Hotline 01 588 01 42002

help@it.tuwien.ac.at
1040 Wien, Operngasse 11, EG

Das Service Center ist MO-FR (werktags) von 8:00 bis 16:00 Uhr digital erreichbar und wird zusätzlich von 8:00 bis 12:00 Uhr (werktags) persönlich vor Ort tätig sein.

Sicherheits- und Schutzmaßnahmen, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster