Accounteinrichtung

Studierenden, die im Zuge der erstmaligen Zulassung an der TU Wien ein TUaccount-Passwort gewählt und eine TISS-Studienbewerbung (https://tiss.tuwien.ac.at/aufnahme/aufnahmeverfahren, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster) durchgeführt haben , wird automatisch ein TUaccount (Benutzername: <matrikelnummer>) mit diesem Passwort eingerichtet.

Sollte Ihr Beitrag nicht innerhalb von vier Wochen auf dem Konto der Technischen Universität Wien eingelangt sein, so verliert der Account seine Gültigkeit.

Bitte beachten Sie, dass der korrekte Login-Benutzername für Ihren TUaccount ausschließlich die 8-stellige Matrikelnummer OHNE führenden Buchstaben ist!

Funktioniert Ihr Login dennoch nicht, müssen Sie Ihr Passwort mit der Handysignatur neu setzen, da die Passwort-Spezifikationen technisch angepasst werden mussten.

Wahl des TUaccount-Passworts

  • Berechtigt sind alle Studierenden der TU Wien, die ein offenes Studium betreiben und für das aktuelle Semester fortgesetzt gemeldet (rückgemeldet) sind. (Informationen zum Thema Studieren in Österreich unter http://www.bmwf.gv.at/).
  • Studierende, die vorübergehend von der Universität beurlaubt sind (Präsenz- oder Zivildienst, ...), sind für die Dauer der Beurlaubung berechtigt.
  • Mobilitätsstudent_innen (Erasmus und andere Programme) sind für die Dauer der Zulassung berechtigt.
  • Teilnehmer_innen an Universitätslehrgängen sind für die Dauer des Lehrgangs berechtigt.
  • Außerordentliche Studierende.

Studierende, die die Meldung der Fortsetzung des Studiums unterlassen haben, ohne beurlaubt zu sein (d.h. die Zulassung zum Studium ist erloschen).

Verliert ein(e) Student(in) die Zulassung zum Studium an der TU Wien (Überprüfung durch die Studien- und Prüfungsabteilung der TU Wien), erlischt auch die Berechtigung zur Nutzung des Accounts. Um in einer Übergangsphase die Erreichbarkeit über E-Mail zu sichern, wird die Gültigkeit des Accounts von TU.it bis zum Ende der Nachfrist des nächsten Semesters (im Wintersemester bis 30. November bzw. im Sommersemester bis 30. April) verlängert.

Als Information zur bevorstehenden Löschung des Accounts (mit sämtlichen Daten) werden drei E-Mails (sofort, zwei Monate und einen Monat vor der endgültigen Löschung) von TU.it an den entsprechenden Account versandt.

Alle Studierenden werden in das TISS eingetragen. Der TISS -Eintrag bleibt bis zur Löschung des Accounts erhalten.

Wenn Sie Ihren Account nicht mehr benötigen, können Sie ihn selbst löschen, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster.